grimma vorlage.jpg

Welpenspielstunde/ Sozialisation:

In der Welpenspielstunde (Sozialisierung und Ausbildung) können die Welpen und Junghunde mit Gleichaltrigen spielen, Sozialverhalten lernen und kleinere Übungen absolvieren.

Diese Übungen umfassen z.B. das überwinden verschiedener Untergründe oder das durchqueren von Menschengruppen. Außerdem werden Grundkommandos wie das heran rufen geübt. Bei der Welpenspielstunde hat der Welpe die Gelegenheit auf spielerische Art und Weise zu lernen, wie man sich unter Hunden verständigt und wie man sich zu benehmen hat.

Der Welpe wird behutsam mit Situationen aus der Umwelt (laute Geräusche, Flatterbänder,...) konfrontiert. Eine weitere Aufgabe in der Welpenstunde ist es, dass Mensch und Hund ein Team werden. Für Fragen rund um das neue Familienmitglied stehen unsere Trainer mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Ausbilder: Anna Knaup (Tel.: 03437/948151)

Petra Nickel

Trainingszeiten: jeden Sonntag ab 10 Uhr

 

  Start  *  News   *  Geschichte   *  Galerie   *  Ausbildung   *  Kontakt   *  Impressum